Das Hundefreilaufgelände

 

Der Verein der Inselhunde Schöneberg e.V. betreibt ein ca. 2000 m²  großes Hundeauslaufgelände in der Ella-Barowsky-Straße 64 (ehemals Tempelhofer Weg) in Berlin - Schöneberg.

 

Dieses ist für alle Hundebesitzer nutzbar und soll ein Ort für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Hund sein. Die Hunde können dort nicht nur toben, sondern auch an verschiedenen Spielgeräten ihre Intelligenz zeigen. 

Es gibt Vor-Ort kostenlos Wasser für die Vierbeiner und im Sommer sorgen mehre Pools für weitere Abkühlung.

Bowl_2x.png

Wasser

Überall auf dem Platz sind Wasserstellen für die Hunde aufgestellt.

Agility_2x.png

Spielgeräte

Etwas abseits vom restlichen Gelände stehen einige Spielgeräte mit denen man mit dem Hund trainieren kann.

Nature_2x.png

Natur

Der Platz bietet eine gute Balance zwischen dicht bewachsenen und freien Stellen. Dadurch gibt es viel zu schnüffeln und man kann toll herum rasen. 

Bench_2x.png

Sitzgelegenheiten

Für die Besitzer gibt es genügend Sitzgelegenheiten und wenn es regnet einen Unterstand.